1. Geltungsbereich

Für Ihre Online-Warenbestellung zwischen der Schuhhaus Leinen GmbH (Verkäufer) und dem Besteller (Käufer) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Etwaige von den Bedingungen abweichende Regelung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung in schriftlicher Form. Die Lieferbedingungen gelten für den Versand innerhalb von Deutschland. Ein Verkauf erfolgt nur an private Endverbraucher.

2. Vertragsschluss

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot ab. Dieses Angebot wird von uns angenommen, sofern und sobald Sie von uns eine schriftliche Bestätigung erhalten, wir den Versand bestätigen bzw. mit der Lieferung der bestellten Ware an Sie.

3. Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive der 19% Mehrwertsteuer.

4. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Schuhhaus Leinen GmbH.

5. Zahlung

Der Kaufpreis wird, sofern Sie per Vorauskasse zahlen wollen, mit Zugang der Rechnung fällig. Der fällige Betrag ist zu überweisen. Bitte geben Sie bei der Überweisung unbedingt im Verwendungszweck Ihren Namen und die Artikelnummer an. Mit Eingang des Betrages wird die Ware zur Auslieferung an Sie bereitgestellt. Nach Vereinbarung ist auch Selbstabholung in einer unserer Filialen oder bei Partnerunternehmen möglich.

6. Versand

Ihre Bestellung versenden wir mittels des von City Nova beauftragten Frachtunternehmens UPS oder Deutsche Post (DHL). Die Verpackungs- und Versandkosten übernimmt der Käufer. Die Lieferung erfolgt an Ihre Adresse in Deutschland, die Sie im Formularfeld angegeben haben.

7. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von 3–4 Werktagen nach Zahlungseingang. Nach Vereinbarung ist auch Selbstabholung in einer unserer Filialen oder bei Partnerunternehmen möglich. Für Lieferverzögerungen Dritter übernimmt City Nova keine Haftung!

8. Widerrufsrecht/Rückgaberecht

Ihnen steht ein Widerrufs- und Rückgaberecht zu (§312d i.V.m. §§ 355, 357 BGB). Sie können daher Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §312c Abs.2 BGB in Verbindung mit §1 Abs.1, 2 und 4 BGB-InfoVO sowie unserer Pflichten gemäß §312e Abs.1 Satz1 BGB in Verbindung mit §3 BGB-InfoVO. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Schuhhaus Leinen GmbH
Französische Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon 0 68 31 / 4 63 16

Telefax 0 68 31/ 49 43
E-Mail: service@citynova.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

9. Gewährleistung

Sollte die Ware mangelhaft sein, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Gewähren wir eine besondere Garantie, lässt dies im Übrigen Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt. Bitte senden Sie uns die mangelbehaftete Ware zu oder geben Sie diese in einer unserer Filialen oder bei Partnerunternehmen ab. Wir werden Ihnen umgehend nach Ihrer Wahl Ersatz leisten oder den Kaufpreis erstatten.

10. Ersatzlieferung

Sollten wir ausnahmsweise einen bestellten Artikel nicht liefern können und haben wir das Vertragsangebot noch nicht angenommen, behalten wir uns vor, die Ware nicht zu liefern oder Ihnen durch Zusendung eines qualitativ und preislich gleichwertigen Artikels ein neues Angebot zu unterbreiten. Falls Sie das Angebot nicht annehmen möchten, senden Sie die Ware bitte mittels des beiliegenden Rücksendeaufklebers an uns zurück. Die Kosten der Rücksendung tragen wir. Selbstverständlich gilt für den Fall, dass wir Ihnen einen Ersatzartikel liefern Ihr gesetzliches Widerrufsrecht gem. Ziffer 8 unserer AGBs, mit den Widerrufsfolgen.

11. Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden von uns vertraulich behandelt. Eine Speicherung erfolgt im Rahmen der Geschäftsabwicklung. Soweit notwendig, erfolgt eine Weitergabe an die in die Geschäftsabwicklung eingebundenen Firmen. Darüber hinaus findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt.

12. Recht und Sprache

Im Übrigen gelten die Bestimmungen des deutschen Rechts. Wir schließen nur Verträge in deutscher Sprache.

Ihr
Schuhhaus Leinen GmbH

Französische Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon 0 68 31 / 4 63 16

Hreg. Saarbrücken Nr. 23340